Netzwerk

In Verbindung mit unseren Kooperationspartnern unterstützen wir Sie bei allen Fragen der Themenbereiche 

  • Frühkindliche Bildung,
  • Auf– und Ausbau von Kindertagesbetreuung,
  • Qualitätssicherung im Bereich Kindertagesbetreuung.

Eine Liste unserer Kooperationspartner finden Sie hier:

Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis – die langjährige gemeinsame Arbeit für Kinder und ihre Bildungschancen zeigt sowohl das Erreichte als auch die Notwendigkeiten für die zukünftige Arbeit auf. Viele gemeinsame Veröffentlichungen ermöglichen Einblicke in die frühkindliche Entwicklung und Bildung.

Dr. Gudrun Jakubeit – die langjährige Kooperation hat vielfältige Formen, wie beispielsweise die gemeinsame Autorenschaft oder die Weiterbildung von Leitungskräften. 

Prof. Dr. Ursula Carle – eine weitere Kooperation, die sich unter anderem dem wichtigen Thema des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule widmet.

Prof. Dr. Johannes Münder – Inhaber des Lehrstuhls für Sozial- und Zivilrecht an der Technischen Universität Berlin arbeitet Frau Dr. Wehrmann regelmäßig zusammen, um z.B. eine bundesweite Chancengleichheit aller Kinder auf Bildung zu erlangen.

Dr. Malte Mienert – Bestandteile der Zusammenarbeit sind die gemeinsame Autorenschaft mehrerer Bücher im Themenbereich der frühkindlichen Bildung sowie die Qualifizierung und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte.

Matthias Westerholt – mit dem Fachanwalt für Familienrecht verbindet Dr. Ilse Wehrmann der langjährige Einsatz für Kinder, Eltern und ihre Belange.

André Dupuis – eine Kooperation besteht unter anderem im Themenfeld der Qualitätsentwicklung und -sicherung sowie in der Organisationsberatung.

Comites GmbH – unser Kooperationspartner in der Personalberatung WCC.

BDA – BDI – unsere Kooperationspartner in der frühkindlichen und schulischen Bildung.

Konrad Adenauer Stiftung – unser Partner u.a. im Einsatz für eine qualitativ hochwertige und Chancen-gerechte Kinderbetreuung.

didacta Verband – in gemeinsamen Veranstaltungen und Vorträgen auf der jährlich stattfindenden Bildungsmesse informieren wir das Fachpublikum über neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Bildung.

PädQUIS gGmbH – ist ein Forschungs- und Entwicklungsinstitut, das sich der Qualitätsfeststellung, der systematischen Qualitätsentwicklung und der dauerhaften Qualitätssicherung in Tageseinrichtungen für Kinder und in der Kindertagespflege widmet. Dies erfolgt in Kooperation mit Wehrmann Education Consulting.

Deutsches Jugend Institut – unser Kooperationspartner in verschiedenen Veröffentlichungen, u.a. zum Thema Qualität und Chancengleichheit in der Kinderbetreuung.

Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen – das Engagement und der Einsatz für Kinder, besonders für die unter Dreijährigen, bewirkt immer wiederkehrend die Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten und Veranstaltungen.

Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung – mit Experten der frühkindlichen Bildung ermöglicht das Institut den Austausch von Wissenschaft und Praxis und unterstützt so die notwendigen Reformprozesse.

Deutsche Liga für das Kind – setzt sich gemeinsam mit uns für die Belange von Kindern in den ersten Lebensjahren ein.

Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte – ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Robert Bosch Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendinstitut.

Verein für Frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen e.V. – bietet eine Fülle an Informationen über mehrsprachige Erziehung sowie über die auch von uns in zahlreichen Kindertageseinrichtungen implementierte Methode der Immersion an.

Robert Bosch Stiftung – die Zusammenarbeit in grundlegenden Themen wie PiK - Profis in Kitas, einem Programm zur Professionalisierung von Frühpädagogen in Deutschland, setzt wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der frühkindlichen Bildung.

Deutsche Telekom Stiftung – mit dem Projekt "Natur-Wissen schaffen" - in Zusammenarbeit mit der Universität Bremen unter der Leitung von Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis verfolgen wir gemeinsam das Ziel, die Bildungsqualität in der frühpädagogischen Praxis zu stärken.

Bertelsmann Stiftung – Kinder früher fördern - dieses Ziel verfolgen wir gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung, u.a. durch die Implementierung des Konzeptes: wach, neugierig, klug - Kinder unter 3 - in von uns aufgebauten Kinderbetreuungseinrichtungen.

VPK - Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V. – in gemeinsamen Veranstaltungen engagieren wir uns für den qualitativ hochwertigen Ausbau der Kindertagesbetreuung.

Servicestelle Betriebliche Kinderbetreuung – mit dem Förderprogramm betrieblich unterstützter Kinderbetreuung leistet das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend einen Beitrag zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Deutschland.

Stiftung Lernen-Fördern-Arbeiten – Kinderbetreuung, Förderung und Erziehung sind die Ziele unserer Arbeit, für die wir uns gemeinsam engagieren.

Freie Universität Bozen – aus ihrer Tätigkeit als Lehrbeauftragte an der Fakultät für Bildungswissenschaften am Standort Brixen heraus initiierte Frau Dr. Wehrmann den Aufbau entsprechender Weiterbildungen und berufsbegleitender Studiengänge in Deutschland mit anderen namhaften Wissenschaftlern.

Fachhochschule Koblenz – eine gute Zusammenarbeit und wissenschaftliche Begleitung unserer Personal- und Führungskräfteberatung Wehrmann & Comites Consulting verbindet uns mit Prof. Dr. Haderlein und seinem Team vom Institut für Forschung und Weiterbildung (IFW) des Fachbereichs Sozialwesen der Fachhochschule Koblenz.

Alice Salomon Hochschule Berlin – innovative Bachelor- und Masterstudiengänge sorgen für die Weiterqualifizierung der pädagogischen Fachkräfte. Frau Prof. Dr. Viernickel unterstützt regelmäßig unsere Projekte als erfahrene Referentin.

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – die Welt der Kinder steht im Mittelpunkt des Studiengangs ´Bildung und Erziehung in der Kindheit´, der die Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte auf Hochschulniveau beschleunigt und unser Ziel einer nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Ausbildung im Bereich der frühkindlichen Bildung unterstützt.

verlag das netz – ist der Pädagogische Fachverlag für die Praxis, der zahlreiche Werke mit und von Frau Dr. Wehrmann veröffentlicht hat und sich für die umfassende Information und Bildung von Fachkräften und Eltern einsetzt.

Zeitschrift ´kindergarten heute´ aus dem Verlag Herder – in der Fachzeitschrift für Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern ist die Meinung von Frau Dr. Wehrmann als einer Expertin für Frühpädagogik immer wieder gefragt, so dass eine regelmäßige Zusammenarbeit besteht.

Verlag Herder – einer unserer Kooperationspartner für Veröffentlichungen im Fachbereich der frühkindlichen Bildung.

Cornelsen Verlag Scriptor – einer unserer Kooperationspartner, der seinen Schwerpunkt in der Unterstützung und Professionalisierung von Fachkräften in Kindertageseinrichtungen legt. Außerdem hat Frau Dr. Wehrmann zusammen mit Frau Dr. Bodenburg die Herausgeberschaft einer neuen Reihe im Bereich der Bildung von Kindern unter drei Jahren übernommen. 

Bildungsverlag EINS – ein weiterer Kooperationspartner, der die Qualifizierung der Fachkräfte mit vielen Fachbüchern, unter anderem von Frau Dr. Wehrmann, unterstützt.

Dudenverlag – ein Kooperationspartner, mit dem Frau Dr. Wehrmann vor allem im Bereich der Kinderbücher zusammenarbeitet.

Online-Familienhandbuch - Handbuch für Familien- und Erziehungsfragen, herausgegeben von Prof. Dr. W. E. Fthenakis und Dr. M. Textor vom Staatsinstitut für Frühpädagogik, München

Kameleon GmbH – Kinder Räume bilden! ist das Motto von Kameleon, das gleichzeitig die Grundlage unserer Kooperation darstellt. Die gemeinsame Planung und Ausstattung von Kinderbetreuungseinrichtungen im Sinne eines neuen Bildungskonzeptes steht im Vordergrund unserer Arbeit.

Wehrfritz GmbH – unsere Kooperation erstreckt sich auf die Beratung für eine kindgemäße Ausstattung von Räumen und auf gemeinsame Veranstaltungen im Bereich der frühkindlichen Bildung.

DUSYMA Kindergartenbedarf GmbH – ein weiterer Kooperationspartner für die Ausstattung von Kindertageseinrichtungen, der als Hersteller von Artikeln im Manufakturbetrieb über langjährige Erfahrungen verfügt.

Johann Negenborn und sein Stuttgarter Büro unterstützen Frau Dr. Wehrmann und ihr Team in der grafischen Umsetzung frühkindlicher Themen.