11. Osnabrücker Kongress
vom 19. bis 21. März 2020
Universität Osnabrück

"Bewegte Kindheit - von Anfang an!"

Über 150 ReferentInnen aus dem In- und Ausland garantieren anspruchsvolle Kongressinhalte. Es werden neue wissenschaftliche Erkenntisse vorgestellt über die Entwicklung, Bildung und Erziehung von Kindern und praktische Anregungen für die Gestaltung einer "Bewegten Kindheit - von Anfang an!" gegeben.

Zentrale Themen des Kongresses:

  • Wie Kinder die Welt entdecken – Entwicklungsbegleitung von Kindern unter 3 Jahren
  • In Bewegung zur Sprache kommen
  • Bewegtes Lernen
  • Gesundheit und Wohlbefinden – der Kinder und der pädagogischen Fachkräfte
  • Mit Bewegung zur Ruhe kommen – Entspannung
  • Psychomotorik
  • Singen – Tanzen – Musizieren
  • Gestaltung von Spiel- und Bewegungsräumen – Spielen draußen und drinnen
  • Wahrnehmung und Bewegung – mit allen Sinnen die Welt erfahren
  • Spielen – interaktiv und kreativ
  • Vielfalt leben und erleben

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des 11. Osnabrücker Kongress 2020

Bild